In unserem Blog wird das aktuelle Vereinsgeschehen berichtet und reflektiert. Über Suchbegriffe können Sie gezielt nach Artikeln, Abteilungen oder Altersklassen suchen.

Wir wünschen viel Spass beim Schmökern


RKV Fanschals jetzt erhältlich

Unsere Fanschals sind zum Preis von 10€ ab sofort erhältlich, gegen Versandkosten von 5€ können diese auch verschickt werden.

Bei Interesse entweder im Radballtraining vorbeischauen oder über unser Kontaktformular melden.

Vom Gewinn aus dem Schalverkauf soll eine digitale Spielstandsanzeige erworben werden.


Faschingskegeln und Jugendvollversammlung sehr gut besucht!

Das diesjährige Faschingskegeln war ein voller Erfolg
Das diesjährige Faschingskegeln war ein voller Erfolg
mehr lesen

Pokalfinale nicht nach Wunsch!

Am 13.07.19 fand in Filderstadt-Bonlanden das Finale des Deutschlandpokal-Wettbewerbs im Radball in der Altersklasse U23 statt. Nachdem Dennis und Magnus im Viertelfinale und Halbfinale mit ansprechenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hatten, lief das Finale leidr nicht nach Wunsch.

Das ersten Spiel gegen die Hausherren aus Bonlanden, die man im Qualifikationsturnier noch besiegt hatte, war  bereits zu erkennen, dass die beiden Hofener wohl nicht ihren besten Tag erwischt hatten. Durch drei Abspielfehler lag man binnen anderthalb Minuten bereits 0:3 zurück. Bonlanden war bester Stimmung und die Halle tobte. Aber Dennis und Magnus bewiesen Moral und kämpften sich auf ein 3:3 zurück. Nachdem es für Bonlanden nochmals gelang durch einen Abstauber das 4:3 zur erzielen, häuften sich jedoch die Fehler nochmals und Hofen musste mit 3:6 geschlagen vom Platz.


Gegen Naurod 1, den späteren Pokalsieger lief das Spiel ähnlich. In konzentrierten Phasen konnten unsere Jungs durchaus auf Augenhöhe spielen, dennoch leistete sich das Hofener Team zu viele Fehler um einen Sieg anpeilen zu können. So endete auch dieses Spiel ohne Punkte für Hofen mit 4:6.

 

Um sich noch eine kleine Chance auf das Halbfinale zu wahren, wäre ein Sieg gegen Klein-Winternheim, die man im Halbfinale mit 4:1 geschlagen hatte, notwendig gewesen. Doch auch gegen die Mannschaft aus Rheinland-Pfalz hatte Hofen an diesem Tag kein Rezept. Das Ergebnis des Halbfinals wurde beinahe umgekehrt, Hofen musste nach der Vorrunde ohne Punktgewinn das Spiel um Platz 7 gegen Naurod 3 antreten.

 

Wenigstens einen Sieg wollten die beiden noch einfahren. Doch die Umsetzung gestaltete sich schwierig. Schon nach kurzer Zeit stand es wieder 0:2 gegen Hofen. Doch Dennis und Magnus zeigten, dass durchaus noch Kampfgeist vorhanden war. Stück für Stück arbeiteten sich die beiden an die Hessen ran und konnten mit letzter Anstrengung das Spiel mit 5:4 für sich entscheiden.

So endet die erste Teilnahme im Deutschlandpokal-Finale U23 mit einem siebten Platz. Kopf hoch, Jungs Ihr habt das Zeug für mehr - macht was draus!

mehr lesen

U11-Radballer in Waldrems erfolgreich!

Vergangenen Samstag traten unsere beiden jüngsten Radballer, Joshua Funk und Vincent Seeling beim Pokalturnier in Waldrems an. Souverän meisterten sie das Spiel gegen die für uns bislang noch unbekannte Mannschaft aus Sulgen mit 3:0. Dieser Erfolg motivierte die beiden für das Spiel gegen die Lokalmatadore aus Waldrems. Durch geschicktes Taktieren und frühes Stören der Gegner schafften es  Joshua und Vincent ihre 1:0 Führung aus der ersten Halbzeit zu halten.  Die größte Überraschung bot das Spiel gegen das Team aus Reichenbach a.d. Fils. Gegen dieses Team hatten die Hofener Jungs immer das Nachsehen. Joshua und Vincent kämpften mit vollem Einsatz und schafften es, jeden Angriff der Reichenbacher zu blocken und sich mit einem 0:0 einen weiteren Punkt zu ergattern. Beim letzten Spiel gegen den Tabellenletzten waren sie sich ihrer Sache leider zu sicher, so dass sie unnötigerweise 2 Tore gegen Lauterbach kassierten und völlig aus dem Tritt gerieten. Trotzdem konnten sie am Ende mit 7 Punkten den 2. Platz für sich beanspruchen. Weiter so, Jungs!

 

Ein herzlicher Dank geht hier nochmals an Julian, der, obwohl er zuvor noch beim Aufbau für das Hofener Kinderfest im Einsatz war, die beiden prima gecoacht hat und an die Gastgeber in Waldrems, die ein tolles Turnier organisiert haben.

mehr lesen

Kinderfest 2019

mehr lesen